Alpengasthof Stallhäusl Söll in Tirol | Startseite arrow Aktivitäten arrow Mountainbike von Wörgl zum Stallhäusl
  • Deutsch

Wir haben geöffnet.

 

Gmiatlich feiern in unserem neuen "alten" Stall 

 
Frühstück ab 9 Uhr
 
Durchgehend warme
 
Tiroler Küche bis 18 Uhr
Abends für Feierlichkeiten auf Reservierung
Sa. und So. mittags ofenfrischer Schweinsbraten
Täglich hausgmochte Brodakropfn


Montag und Dienstag Ruhetag

 
Mountainbike von Wörgl zum Stallhäusl
Fahrzeit: 02:00:00   Höhendifferenz: 662m
Auf dem Weg zum Stallhäusl
Auf dem Weg zum Stallhäusl
Länge: 20,51 km   Wegbeschaffenheit: Aspahlt: 75%
Schotter: 25%

Ausgangspunkt:

Am Grattenbergl in Wörgl / Kirchbichl, direkt am Kletterfels an der Bundesstraße. (kostenlose Parkmöglichkeit)

Auffahrt

Entlang der kleinen Fahrstraße am Klettergarten gleich leicht ansteigend nach Bad-Häring. Über dieses Sonnenplateau auf dem Radweg bis ins Ortszentrum zur Pfarrkirche. Hier folgen wir der Beschilderung "Lengau-Stallhäusl" und fahren auf der Asphaltstraße immer steiler werdend aufwärts. Nach knapp 1,5km erreichen wir eine Brücke und wechseln auf die rechte Bachseite. Auf diesem, guten Schotterweg führt unsere Route kurzzeitig ziemlich steil (bis 15%) aufwärts - immer entlang der Beschilderung zum Stallhäusl. Am Paisslberg passieren wir den höchsten Punkt der Tour und gelangen nach kurzer Abfahrt zum Gasthof Stallhäusl.

Abfahrt:

Vom Stallhäusl folgen wir der Straße ins Tal - durch den Söller Ortsteil Ried gelangen wir zur Bundesstraße, wo wir dem beschilderten Radweg (Wörgl) nach rechts folgen. Vorbei an der Salvista-Gondelbahn in Itter, durch Mühltal und Obing über Bruckhäusl retour zum Ausgangspunkt am Grattenbergl.

Download GPS File:

MTB-Wörgl-Stallhäusl-GPX MTB-Wörgl-Stallhäusl-GPX 33.44 Kb

Googlemap:

!Warnung! Für eine einwandfreie Funktion muss JavaScript aktiviert sein.